Projektingenieure im Bereich Planung, Entwicklung, Steuerung

Bei Bauprojekten sind Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit wichtig, denn bei der Realisierung eines Projektes bedeutet Zeit gleich Geld. PVC-Rohrleitungssysteme bieten Projektentwicklern und Projektingenieuren eine absolute Kontrolle: Über den Baufortschritt, über den hohen Qualitätsstandard,  über die Einhaltung der europäischen und (inter-) nationalen Normen und - nicht zuletzt - über die Kosten.

Vorteile für Projektingenieure und Projektentwickler:

• Einsetzbar in den Bereichen Wasser, private und öffentliche Abwässer, Elektro und Gas.
• Schnelle und sogar just-in-time-Lieferungen.
• Senkung der Transportkosten um bis zu 50%.
• PVC-Rohre und Formstücke entsprechend nationalen und EU-Normen.
• Auch externe Teilmontage und Vorfertigung ist möglich.
• Schnelle Montage von jedem System.
• Dank der Normierung sind Rohre und Verbindungen aller Hersteller untereinander austauschbar und können miteinander verbunden werden.
• Niedrigere Betriebs-und Wartungskosten (im Vergleich zu Beton, Steinzeug oder Stahl).
• Hohe Betriebssicherheit.
• Erdverlegte Systeme: Eine Betriebslebensdauer von 100 Jahren.
• Anwendungsbereiche innerhalb von Gebäuden: Eine Lebensdauer von mindestens 50 Jahren - die normale Lebensdauer eines Gebäudes.
• Geringes Leckagen-Risiko.
• Die Installation von PVC-Rohren benötigt nur die Hälfte der Zeit verglichen mit Rohrsystemen aus Steinzeug- und Beton.
• Nachhaltig, vom Rohstoff bis zur Wiederverwertung, mehrfach recycelbar, ungiftig.